Coaching

Nach einem Entwicklungsschub oder einer existenzielle Bedrohung führt Neuro-Coaching zu deutlichen und nachhaltigen Präzisions-, Geschwindigkeits-, Leistungs-, und Qualitätssteigerungen.

SYSTEMICS™ Coaching ist eine neurobiologisch fundierte Systematik, die Kommunikation als Interaktion zwischen Systemen versteht. (Z.B. zwischen Chef(s) und Angestellten oder zwischen Eltern und Kindern, etc.)  Sie führt Menschen zu ihrem, in der Regel zu ihrem gemeinsamen Erfolg.

SYSTEMICS™ Coaching bewirkt, dass das „heißgelaufene“, koordinierende Steuerungszentrum, also das Gehirn, sich wieder beruhigt.  Das regt gehirneigene Selbst-Regulations-Prozesse an, die auf natürlicher Art wieder die Themen ins Lot bringen.

Im so „abgekühlten“ Zustand kann dieses Gehirn deutlich erkennen, welche Fähigkeiten nötig sind, diese lokalisieren, zur Lösung anwenden und diese Lösung dauerhaft für den künftigen Wiedergebrauch abspeichern.

Ein SYSTEMICS™ Coaching empfiehlt sich daher in Situationen, in denen an der eigenen Orientierung und Wirksamkeit gezweifelt wird. Es wird i.d.R. einzeln, ggf. in Abstimmung mit der Führungskraft durchgeführt.

Systemics-Academy-CoachWerden